Straßenschild der Straße 'An den Pferdnerkabeln'

Via Imperii Stettin-Hof

Radweg Berlin-Leipzig

Jakobsweg aus Brandenburg

Lutherweg in Sachsen

"Bleibe - Einfach"

Unterkunft für Pilger und Radfahrer

Unterkunft

Kleine gemütliche Selbstversorgerhütte direkt an mehreren Rad- und Pilgerwegen am nördlichen, dörflichen Stadtrand von Leipzig.

Wenn Sie die Einfachheit, einen wilden, blühenden, über 100 Jahre alten Garten und ein nettes Wort mögen, so können Sie bei uns preiswert und entspannt in der "Outdoorsaison" übernachten.

Die Hütte befindet sich auf dem 1600m² großen Grundstück der alten Villa Parthengrund, auf einer Wiese mit alten Bäumen und Beeten. Es gibt eine Bio-Trockentoilette, eine Lagerfeuerstelle und im Haupthaus nochmal ein WC mit Waschbecken!
Je nach Jahreszeit finden Sie im Garten ein paar Tomaten, Früchte und Beeren zum Naschen.



Ausstattung

  • 2 gemütliche einzeln stehende Holzbetten
    bei Bedarf Bettwäsche und Bettzeug
  • kleine mit allen nötigen Dingen ausgerüstete Selbstversorgerküche
  • Überdachte Holzterrasse mit Stühlen und Tischen
  • Trinkwasserstelle außen an der Hütte
  • Strom, W-Lan, Radio - kein Fernseher
  • Kühlschrank zur Mitbenutzung im Fahrradraum
  • WC und Waschbecken im Haupthaus nutzbar (Kaltwasser)
  • Bio-Komposttoilette im Garten
  • Gartensolardusche
  • Lagerfeuerstelle mit Feuerschale, Grill und Gartenmöbeln zum freien Benutzen
    Grillkohle gegen geringe Gebühr

Reservierung

Im Belegungskalender können Sie erkennen, in welchen Zeiträumen die Bleibe noch frei ist.

Belegungszeitraum: 01.April - 31.Oktober

Anfragen/Reservierungswünsche:

E-Mail: info@bleibe-einfach.de
oder
Mobil: +49 176 42003352

Belegungskalender

rote box Belegung: Anreisetag ab 14 Uhr - Abreisetag bis 11 Uhr

Preise

  • 15,- € bei Einzelbelegung
  • 25,- € bei Doppelbelegung

bei Benutzung von eigenem Schlafequipment.


zusätzlich:

  • 5,- € Bettwäsche + Bettzeug
  • 6,50 € leckeres ausreichendes Biofrühstück auf Anfrage
    (auf Wunsch auch vegetarisch oder vegan)
  • 1,- € Gästetaxe Leipzig

Anreise

Wir liegen an zahlreichen Rad- und Pilgerouten:

An den Pferdnerkabeln
04349 Leipzig

Postanschrift:
Steffen Helmer
Tauchaer Str. 107, 04349 Leipzig


Umgebung

Thekla entstand 1889 durch die Zusammenlegung der Dörfer Plösen, Cleuden und Neutzsch. Über allem thront das älteste Gebäude Leipzigs, die Kirche "Hohen-Thekla". Durch ihre Hochlage, ähnlich der Bergkirche Beucha und der Kirche Panitzsch, auch als eine der "Drei Hohepriester" im Leipziger Umland genannt.

Die Parte, ein kleiner naturnaher Fluß, hat ca. 100m entfernt sein Bett, endet im Leipziger Zoo und vereinigt sich dort mit der Pleiße.

Ca. 800m entfernt befindet sich das Naturbad Nordost, im Volksmund auch "Bagger" genannt. Der Name lässt schon erkennen, dass es sich um eine ehemalige, ausgebaggerte Kiesgrube handelt

Ein kleiner Spaziergang durch die zum Teil noch alte Dorfstruktur lohnt noch immer. In Cleuden finden Sie zum Beispiel am ehemaligen Mühlengrund direkt an der Parthe einen rustikalen gemütlichen Biergarten.

Ein paar Schritte entfernt finden Sie die Haltestellen der Buslinien 81 und 82, mit denen Sie über weitere Anschlüsse in ca. 30 Minuten in die Innenstadt von Leipzig gelangen.

Ca. 100 Meter entfernt finden Sie die Bäckerei Weist, welche täglich geöffnet hat.

topbutton